Anfrage Hotel TirolerhofAnfrage Buchen TirolerhofBuchen Angebote TirolerhofAngebote Impressionen vom Hotel TirolerhofGalerie
Menu

Urlaub im Eisacktal, das Tal der Wege

Als die „Pforte nach Süden“ in den Alpen wird das Eisacktal bezeichnet, also zu Recht wird das Eisacktal, das „Tal der Wege“ genannt. Vom Brennerpass im Norden bis nach Bozen im Süden erstreckt sich die Südtiroler Urlaubsregion. Das Eisacktal ist eines der Haupttäler Südtirols und wird von zauberhaften und ursprünglichen Seitentälern gesäumt. Das Ratschings- und Ridnauntal sowie das Pflerscher und Pfitscher Tal bei Sterzing, das Dolomitental Villnöss bei Klausen und das Lüsner Tal bei Brixen sowie das urige Pfunderer Tal in der Almenregion Gitschberg Jochtal laden zu einem entspannten Urlaub in der Ferienregion Eisacktal ein.

Urlaub im Eisacktal, das Tal der Wege

Wunderbare Kulturlandschaft und mildes Klima

Dank der gepflegten Kulturlandschaften und des milden, teilweise mediterranen Klimas bildete sich im Eisacktal eine jahrhundertelange Tradition im Obst-, Kastanien- und Weinanbau heraus.

Wunderbare Kulturlandschaft und mildes Klima

Urlaub im Eisacktal – ein Paradies für Aktive und Kulturinteressierte

Das Eisacktal ist Wanderparadies, Kletterregion und Mountainbike-Arena zugleich. In Ihrem Urlaub im Eisacktal treffen Sie überall auf die Spuren der Geschichte. Burgen und Schlösser erheben sich auf steilen Felsspornen, mittelalterliche Städte liegen im Talgrund und mit dem Eisack durchfließt der zweitgrößte Fluss Südtirols die Region.